Tischtennis

Die Sparte Tischtennis besteht aus momentan 21 aktiven Mitgliedern, die mit zwei Mannschaften am Punktspielbetrieb der Fachvereinigung Tischtennis (Info hier) teilnehmen. Die Leistungsstärke der Spieler ist naturgemäß unterschiedlich. Beide Mannschaften spielen in der dritthöchsten Berliner Klasse (1. Klasse).

Komplettiert werden wir aber auch bereits durch Spieler, die nicht direkt am Punktspielbetrieb teilnehmen, weil sie den Tischtennissport rein als Freizeit betreiben oder zunächst Spielpraxis und -stärke bekommen möchten. Wir freuen uns über alle Kolleginnen und Kollegen und überhaupt tischtennisbegeisterte Sportler, die bei uns hereinschnuppern möchten, und begrüßen auch Dich bei unserem Training gerne als Gast.

Zum Training müssen lediglich die Spielkleidung sowie ein Tischtennisschläger mitgebracht werden. Platten, Netze und Bälle werden von der BSG gestellt. Außer dem normalen BSG-Beitrag entstehen den Spielern keine Kosten. Da die Trainingszeiten auch für Heimspiele der Mannschaften genutzt werden oder wegen eines Auswärtsspiel am Dienstag u.U. ausfallen, bitten wir neue Interessenten um telefonische Anmeldung (3063-1619).

Wie in nahezu jeder Sparte der BSG wird neben den sportlichen Aktivitäten natürlich auch zum Saisonabschluss, zu Weihnachten oder anderen Gelegenheiten (Aufstieg!?!) gebührend gefeiert. Wir veranstalten außerdem ab und zu ein für alle Mitarbeiter offenes Turnier, bei welchem es vor allem um den Spaß am Spielen geht. Aber auch um das Vergnügen, sich mit anderen Spielern im sportlichen Wettkampf zu messen.

Spartenleiter: Gerhard Neumann
Telefon: 8115013

Sporthalle des Goethe-Gymnasiums
Gasteiner Str. 23 (Nähe U-Bhf. Blissestr.)
10717 Berlin

jeden Dienstag von 18:00 – 22:00 Uhr